History

Was ist BOATS&Friends?

Das BOATS&Friends-Festival wurde 2013 von der Band Based on a True Story – auch BOATS genannt – ins Leben gerufen. Dieses findet jährlich im Kinosaal des Herzog-Filmtheaters statt. Das Lichtspielhaus bietet den Zuschauern eine Erfahrung der Extraklasse was Atmosphäre und Klang betrifft.

Anfangs nur als BOATS&Friends gestartet wurde nach der Premiere am 6.April 2013 klar, dass das Konzept Zukunft hat und die Schrobenhausener Musikszene gut ergänzen kann. Zusammen mit Kinobetreiber Alfred Fläxl wurde ein Plan erarbeitet und dieser wird nun Jahr für Jahr ausgefeilt.

Bei der gut besuchten Premiere Veranstaltung herrschte eine geniale Stimmung. Drei Bands – zwei lokale und eine Augsburger – zeigten an diesem Abend, was sie drauf haben.

Auf diesem Grundgerüst wird nun das BOATS&Friends-Festival aufgebaut und gibt dem Konzept die Möglichkeit sich zu entwickeln und an Bekanntheit und Relevanz zu gewinnen. Wer sich selbst ein Bild davon machen will: Am 14. April 2018 starten wir in die sechste Runde!Platzhalter